HORIZONTE IN HAMBURG

Seit 2009 engagiert sich die Jürgen Sengpiel Stiftung maßgeblich für die Förderung von Lehramtsstudierenden mit Migrationshintergrund in Hamburg. Im Rahmen des Horizonte-Programms der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung (www.horizonte.ghst.de) konnten so bisher 60 angehende Hamburger Lehrkräfte von einer finanziellen und ideellen Förderung profitieren. Viele von ihnen sind inzwischen im Hamburger Schuldienst tätig und engagieren sich tatkräftig für ihre Schülerinnen und Schüler. Insgesamt zählt das Horizonte-Programm inzwischen rund 165 Alumni deutschlandweit. Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung wird 2017 ihre Programmarbeit im Horizonte-Programm abschließen. Vor diesem Hintergrund hat sich die Jürgen Sengpiel Stiftung für eine Fortsetzung der Förderung in Hamburg eingesetzt, damit auch weiterhin begabten und engagierten jungen Menschen mit Migrations-
hintergrund, die Lehrer werden wollen, eine interessante Förderung geboten werden kann. Gemeinsam mit neuen Partnern – der Claussen-Simon-Stiftung und der Dürr Stiftung – wird Horizonte weitergeführt und 2016 ausgeschrieben. Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung begleitet den Programmtransfer bis 2017. Jährlich können sich bis zu 10 Lehramtsstudierende der Universität Hamburg für eine Teilnahme an dem zweijährigen Programm qualifizieren. Neben der finanziellen Förderung von 300 € pro Monat sowie eine halbjährlichen Büchergeld in Höhe von 150 € erhalten die Stipendiaten Fortbildungsseminare zu Themen wie Classroom Management, Konfliktmanagement, Elternarbeit sowie ein Coaching zur persönlichen Entwicklung. Informationen zur Ausschreibung 2016 finden Sie auf der Webseite der Claussen-Simon-Stiftung (www.claussen-simon-stiftung.de).
Näheres zu unseren Stiftungs- und Kooperationspartnern finden Sie unter: www.claussen-simon-stiftung.de, www.duerr-stiftung-hamburg.de, www.horizonte.ghst.de.

"START" SCHÜLERSTIPENDIEN IN HAMBURG

Seit zehn Jahren sind wir Kooperationspartner dieses Projektes der gemeinnützigen Hertie Stiftung. Aufgrund der aktuellen Situation mit vielen neuen Zuwanderern wurde dieses Projekt geändert und fortentwickelt; es bietet jetzt motivierten, neu zugewanderten Jugendlichen ein Stipendium mit finanzieller und ideeller Förderung und wird weiterhin von uns unterstützt.
Näheres unter www.start-stiftung.de

WEICHENSTELLUNG

Wir unterstützen dieses Projekt der ZEIT Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, mit welchem Viertklässler individuell entsprechend ihrer Begabungen durch Mentoren gefördert werden. Ziel ist der erfolgreiche Übergang von der Grundschule auf eine weiterführende Schule.
Näheres unter www.zeit-stiftung.de/projekte